Top Klima zu coolen Preisen.

Warum muss die Klimaanlage gewartet werden?

In Ihrer Klimaanlage ist ein Klimamittel, das in einem geschlossenen Kreislauf zirkuliert und für kalte Luft sorgt. Dieses Mittel ist flüchtig - über Anschlüsse und Schläuche lösen sich 15% pro Jahr buchstäblich in Luft auf. Dabei gilt: Je weniger Klimamittel, desto schlechter und wenig effizient arbeitet sie. Zudem verlängert die Wartung die Lebensdauer der gesamten Klimaanlage.

Klimaservice - was wird da gemacht?

Zuerst wird die Klimaanlage in der gesamten Bedienung und Funktionalität überprüft*. Anschließend wird das alte Klimamittel fachgerecht abgesaugt. Danach wird die Klimaanlage mit dem Klimamittel R134a komplett gefüllt - genau nach Herstellervorgabe.

Wie oft soll die Klimaanlage gewartet werden?

Die Klimaanlage sollte regelmäßig gewartet werden - das stärkt ihre Leistung und Lebensdauer. Das Wartungsintervall hängt vom jeweiligen Hersteller und Modell ab. Als Faustregel gilt alle zwei Jahre bei normaler Nutzung. Auf jeden Fall aber bei nachlassender Leistung der Klimaanlage.